Bericht Skiffmania – Diessen 2018

Eingetragen bei: SP-Regatta | 0

Neue Saison, alter Sieger! Stelzl entscheidet Saisonstart für sich!

Die Skiffmania markiert jedes Jahr den Start für die Segelsaison der Motten im Raum Österreich und Bayern, auch die Klassen 29er, 49er, Musto Skiff und 18ft Skiffs sind vertreten. Auch in anderen Klassen gehen Österreicher an den Start!

Am Samstag war jedoch wetterbedingt als erstes nicht Segeln, sondern Warten auf Wind auf der Agenda. Die Zeit wurde natürlich zur Pflege von Boot und Kontakten zur Szene sinnvoll genutzt. Gegen 15:00 Uhr wurde die Entscheidung getroffen, dem sich aufbauenden Wind zu vertrauen und zur ersten Wettfahrt auszulaufen.

Bei 6-8 Knoten stetzten sich Max Stelzl und Michael Schönleitner bereits nach dem Start an die Spitze des Feldes. Nach engem Schlagabtausch auf der ersten Kreuz sah es nach der ersten Runde nach einem sicheren Sieg für Stelzl aus. Die zweite Runde hielt aber noch Nervenkitzel bereit! Schöleitner übernahm kurz vor der 2. Luvtonne die Führung und auch der Deutsche Kai Adolf setzte sich vor Stelzl, dicht dahinter Thomas Huber. Kurz vor der finalen Leetonne segelten die ersten vier Motten mit vollem Schwung in ein Windloch, Stelzl nutzte die Chance und überholte von Platz 4 auf 1. Schönleitner, welcher den gesamten letzten Vorwindschlag in Führung lag rettete noch einen 3. Platz über die Ziellinie.

Beim Start zur zweiten Wettfahrt ließ der Wind leicht nach, nur zwei Mothies konnten auf die Foils fliegend in das Rennen gehen. Schönleitner erkämpfte noch Platz 5 in Luv, Stelzl dahinter auf 6. Der Wind wurde weiter schwächer, Stelzl blieb lange auf den Foils und segelte auf Platz 2 und sicherte sich damit die Gesamtführung, Schönleitner musste sich mit einem 10. Platz zufrieden geben.

Der Sonntag startete wieder sonnig, aber windlos. Um 14:00 wurde das Warten vom Wettfahrtleiter mit der Siegerehrung beendet.

 

Ergebnisse: http://www.manage2sail.com/de-DE/event/76bd2b6a-ea10-4a07-92bb-e2abf911ff4b#!/results?classId=d1b966ef-8c4d-4bc7-9d6e-732b41a28fe2