Austrian Moth Class Championships 2017

Eingetragen bei: Nationale Meisterschaft | 0

Nach einem windlosen Freitag, konnten am Samstag bei hervorragenden Bedingungen sechs Wettfahrten bei 7 – 14 Knoten Nord-Ost-Wind gesegelt werden. Am Sonntag wurden bei schwierigem Westwind nochmals zwei Wettfahrten ausgetragen. Das 20 Teilnehmer starke Feld aus vier Nationen lieferte sich einen Schlagabtausch, bei welchem sich Max Stelzl souverän mit sechs ersten Plätzen durchsetzen konnte.

Mit der Österreichischen Meisterschaft der Moth Class eröffnet der UYCAs die Regatta-Saison 2017.

Unsere Mitglieder Max Stelzl und Michael Schönleitner stellten sich der internationalen Konkurrenz, Schönleitner hatte jedoch mit Set-up-Problemen zu kämpfen und blieb hinter den Erwartungen zurück. Max, welcher als Teil des Candidate Sailing Teams zum Red Bull Youth America’s Cup nach Bermuda reisen wird, konnte dank hervorragender Geschwindigkeit und taktischer Raffinesse seinen Österreichischen Meistertitel vom Vorjahr verteidigen, ebenso wie den Landesmeister.

Doch auch Candidate-Sailing-Team-Kollege Matthäus Hofer konnte bei seiner ersten Foiling-Regatta mit einem sechsten Gesamtrang sein Talent unter Beweis stellen. Nur der Deutsche Thomas Huber konnte als Zweiter ein österreichisches Podest verhindern. Auf den Gesamträngen Drei und Vier sicherten sich Michael Schönleitner und Philipp Hribar die Silber- und Bronzemedaillen der Österreichischen Meisterschaft.

Fernsehberichte finden Sie ab Montag (08.05.2017) auf BTV und Sport & Talk im Hangar 7.