Austrian Moth Class Championships 2016

Eingetragen bei: Nationale Meisterschaft | 0

Nach einigen Trainings und Regatten bei schlechtem Wetter zeigte sich der Attersee heuer von seiner besten Seite.
Die 12 ausgeschriebenen Wettfahrten wurden bereits von Donnerstag bis Samstag absolviert und somit blieb den 17 Mottenseglern aus Slowenien, Deutschland und Österreich noch ein perfekter Trainingstag am Sonntag.

Donnerstag war es noch etwas frisch aber bei perfektem Wind wurden die ersten 4 Wettfahrten gesegelt. Max und Michael lieferten sich ein heißes Duell und haben mit vielen Führungswechseln den ersten Tag punktgleich in Führung liegend beendet. Knapp dahinter folgte Philipp Hribar auf Rang 3. Um Platz 4 entfachte ein spannender Kamp zwischen den beiden Deutschen Harald Steiner und Wolfgang Huber.
Nach so einem Segeltag bei 12-20 Knoten haben sich alle den großen Topf Chili und Freibar verdient.

Der Freitag begann sehr neblig was den Teilnehmern etwas mehr Zeit zum Frühstücken verschaffte. Am späteren Vormittag lichtete sich der Nebel bei leichtem Südwind bevor mittags der erwartete Nord-Ost-Wind einsetzte. Bei Sonne und ca 15 Knoten wurden die nächsten 4 Wettfahrten absolviert. Das Duell zwischen Michael und Max setzte sich in gleicher Form fort und wieder war Philipp Hribar knapp dahinter auf Platz 3. Nach dem zweiten Tag lag Michael vorne aber wieder punktgleich…

Am Samstag standen, wieder bei perfekten Bedingungen und Sonne, die letzten 4 Wettfahrten am Programm. Max und Michael konnten ihre Führung weiterhin behaupten und das Duell war an Spannung kaum zu übertreffen und somit wurde der Sieger erst in der Letzen Wettfahrt entschieden. Im Finale schlichen sich dank blank liegender Nerven bei beiden Führenden einige Fehler ein, doch Max behielt den kühleren Kopf und segelte den Titel 2016 nach Hause.

GRATULIERE AN DEN ÖSTERREICHISCHEN KLASSENMEISTER 2016 MAX STELZL !!!

 

Hier gehts zum Fotoalbum KLICK

Und hier zu einem kurzen Video vom Samstag KLICK

Ergebnis 2016 Ergebnis 2016

 

IMGP2750